Richtig sitzen - aber wie?


Eine in ihrer Ausstrahlung und Feinheit hochstehende Reiterei basiert auf einem guten Sitz. Nur so lässt sich in jeder Gangart und Lektion eine geschmeidige Verbindung mit der Bewegung des Pferdes so wie ein sensibles, gemeinsames Gleichgewicht herstellen. Der Sitz wird nun zu einem gut funktionierenden Navigationsinstrument. Hand und Schenkel sind seine Assistenten, die dezent unterstützend im Hintergrund wirken. Je präziser dieses „Navi“ funktioniert, um so weniger Umwege und Sackgassen müssen begangen werden und umso müheloser wird das Ziel der Reise erreicht: Freude an der Dressur für Reiter und Pferd, dessen Potenzial sich so erst entfalten kann.

Kursinhalte:

  • Die innere und äussere Haltung

  • Der Balance-Sitz

  • Die Atmung

  • Eingehen in die Bewegung des Pferdes

  • Die ruhige Hand

  • Der leichte Schenkel

Termin: nach Absprache

Ort: nach Absprache

Teilnehmer mit Pferd: 6-8

Teilnehmer ohne Pferd und Zuschauer: unbegrenzt

Kosten: nach Absprache

Informationen und Anmeldung: info@intelligent-reiten.ch

 
Kategorien
 
Stichworte
 
Empfohlene Beiträge

© 2017 intelligent reiten | denra dürr