13./14.10.2018 in Samaden/GR „Der gute Sitz: Man kann ihn lernen!“

In diesem Kurs führt Denra Dürr die Kursteilnehmer/innen in einige Geheimnisse des guten Sitzes ein.

Gutes Sitzen bedeutet, dass der Reiter/die Reiterin aufrecht, in Balance und geschmeidig den Bewegungen des Pferdes folgen kann, ohne es dabei zu stören.

Erst ein solcher Sitz ermöglicht, feine und für das Pferd verständliche Hilfen zu geben. Gleichgültig ob Freizeitreiter/in, Amateur/in, Turnierreiter/in oder Profi, ein guter Sitz ist die Basis für eine freudvolle, erfolgreiche und gesund erhaltende Partnerschaft mit dem Pferd.

Kursinhalte dieser beidenTage sind:

  • die Auswirkungen eines „guten“ oder „schlechten“ Sitzes auf Ihr Pferd

  • die Schwachstellen Ihres Sitzes erkennen und verbessern

  • Übungen, die Ihr Sitzzentrum (wieder) beweglich machen

  • eine Haltung erlernen, die Sie strahlen und Ihr Pferd entspannen lässt

  • wie Sie durch Ihren Sitz eine tiefe Verbindung zu Ihrem Pferd bekommen

  • welche Rolle Ihr Atem beim Reiten spielt und wie Sie ihn einsetzen können

  • die Grundlagen der feinen Hilfengebung

Vielfältige Übungen mit und ohne Pferd sowie der Unterricht an der Longe und beim freien Reiten führen Sie dem guten Sitz Schritt für Schritt näher. Theoretische Erklärungungen, die Beantwortung von Fragen und gegenseitiger Austausch sind fester Bestandteil des Kurses, und es steht ausreichend Zeit hierfür zur Verfügung.

Voraussetzungen:

Ihr Pferd sollte mit Ihnen im Sattel, auch an der Longe, ruhigen Schritt und Trab gehen können.

Denra Dürr

Der Ausbildungsstil von Denra Dürr ist charakterisiert durch Ruhe, Einfühlungsvermögen und einem hohen Mass an Erfahrung und Wissen. In mittlerweile 30 Jahren Tätigkeit als Ausbilder und Reitlehrer war ihm Weiterentwicklung stets oberstes Gebot, so dass er heute über ein vielfältiges Spektrum an Trainingsformen für die Pferdeausbildung und eine hohe Kompetenz im Unterrichten verfügt. Ihm ist es wichtig, auf der Basis eines respektvollen Umgangs mit Pferd und Reiter/in auszubilden, das Vertrauen beider zu gewinnen und mit Geduld und Engagement die angestrebten Ziele zu erreichen.

Voraussetzung: Ihr Pferd sollte, mit Ihnen im Sattel, ruhig an der Longe

gehen können.

Termin: Sa./So. 13./14. Okt. 2018

Beginn: Sa. 13.10. um 09:00 Uhr

Ende: So. 14.10. um 17:00 Uhr

Ort: Stalla Bodmer, 7503 Samaden/GR

Kurskosten: CHF 390.00

Kosten Zuschauer: CHF 150.00 (für beide Tage)

Anmeldung bis: 03.10.2018

Überweisung: gilt als Anmeldung und ist verbindlich.

Bankverbindung: CH9281103000004800621 Cicognani-Cortesi GmbH

 
Kategorien
 
Stichworte
 
Empfohlene Beiträge

© 2017 intelligent reiten | denra dürr