© 2017 intelligent reiten | denra dürr

                 Newsletter Juli 2019 mit spannenden News! Lies hier!                        

ANGEBOT

Pferdegerecht im klassischen Sinne ist für mich die Ausbildung eines Reitpferdes dann, wenn auch seine psychische und emotionale Befindlichkeit in der Zusammenarbeit Beachtung findet und respektiert wird.

AUSBILDUNG

REITER

Ein ernsthafter und engagierter Reitunterricht ist mein Versprechen an meine Schüler und zugleich an ihre Pferde, denn jede neue Erkenntnis und jeder erreichte Fortschritt des Reiters bringt auch sein Pferd voran.

KURSE &

SEMINARE

Ziel meiner Kurse und Seminare ist, in entspannter Atmosphäre hilfreiches Wissen und wertvolle Trainings-methoden zu vermitteln, die es ermöglichen, das Pferd eigenständig und sachkundig zu fördern.

 
Intelligent reiten meint . . .

mit Herz, Verstand und kreativem Geist das Pferd entsprechend seiner Begabung und  seinen Möglichkeiten fördern

seine emotionale Befindlichkeit und physischen Gegebenheiten stets zu beachten und zu respektieren, und mein handeln dem anzupassen

es als empfindendes und beseeltes Wesen anerkennen und ihm mit Wohlwollen und Freundlichkeit begegnen

 

stets Alternativen zur Verfügung zu haben, um dem Pferd bei der Lösungsfindung einer Aufgabe behilflich zu sein

die eigene Fachkompetenz stets weiterzuentwickeln und durch Selbstreflexion eine gereifte Persönlichkeit zu erlangen

Über mich

Meine Arbeitsweise erfuhr in den vergangenen 30 Jahren auf vielfältige Weise Weiterentwicklung und Wandel.

Auf der Suche nach neuen Erkenntnissen, Einsichten und Inspiration überdachte ich immer wieder meine Arbeitsmethoden und Konzepte, erweiterte Teilbereiche oder aber ersetzte sie durch andere. Daraus entstand eine Palette an Handwerkszeug und Erfahrungen, die mir heute einen vielfältigen Spielraum in der Arbeit mit Pferd und Mensch ermöglichen.

Eines ist jedoch in all den Jahren gleich geblieben; es ist die Begeisterung für meinen Beruf und die Liebe zu den Pferden!

 
Mein Blog

Mit meinen Beiträgen möchte ich Erkenntnisse, Erfahrungen und Vorgehensweisen mit Ihnen teilen, die sich für meine tägliche Arbeit als wertvoll und hilfreich erwiesen, und hoffe, dass Sie und somit auch Ihr Pferd einen Nutzen daraus ziehen können.

Vielleicht wirken einige meiner Gedanken etwas unkonventionell, aber manchmal lassen sich wichtige Entdeckungen und neue persönliche Erkenntnisse eher abseits der ausgetretenen Wege finden.

Mir ist klar geworden, dass viele Menschen für innere Bilder empfänglicher sind als für technisch-rationale Anweisungen. Körper und Geist können sich mit Vorstellungen leichter identifizieren und sie erfühlen, und dies mache ich mir beim Reiten und Unterrichten zunutze. Deshalb werden Sie in meinen Texten immer wieder auf bildhafte Beschreibungen stossen, die sich in der Zusammenarbeit mit den Pferden und im Unterricht bewährt haben und zu Fortschritten führten. Einer wissenschaftlichen Überprüfung mögen diese Bilder vielleicht nicht standhalten, doch für mich zählt in erster Linie, was dem Reiter und somit dem Pferd dient.

​Auf Wunsch schreibe ich auch gerne etwas zu einem Sie persönlich interessierenden Thema.

AKTUELLE KURSE

"Grundlagen und weiterführende Handarbeit am Zügel" 2-Tageskurs

Samstag, 06.04. und Sonntag, 07.04.2019 in 8933 Maschwanden/ZH auf dem Fliederhof

  • Möchtest du gerne einen Schritt weiter gehen in der Ausbildung deines Pferdes am Boden?

  • Suchst du eine effiziente Form der Gymnastizierung, die dein Pferd stärkt, geschmeidiger macht und dadurch der Versammlung den Weg ebnet?

  • Macht es dir Freude, ein Mensch-Pferd-Paar zu beobachten, das in Ruhe, Konzentration und gegenseitiger Vertrautheit ein Schulterherein, ein Travers oder eine Pirouette vollführt - im Schritt, Trab oder gar Galopp?

  • Würdest du gerne die Grundlagen dieser Ausbildungsform in Theorie und Praxis solide erlernen oder deine bereits vorhandenen Fertigkeiten weiterentwickeln?

 

Du lernst auch, die passendenden Lektionen für die jeweilige Art von Schiefe auszuwählen und welche Lektionen und Übergänge ein Mehr an Durchlässigkeit, Losgelassenheit und Versammlung bewirken.

Weitere Informationen folgen

Anmeldung bei Karin Weber: karinwe@bluewin.ch

"Grundlagen der Doppellonge" 1-Tageskurs

Samstag, 11. Mai 2019 in 1580 Avenches/VD

Sonntag, 01. September 2019 in 8460 Marthalen/ZH
 

Korrekt durchgeführt ist die Arbeit an der Doppellonge sehr effektiv zur Gymnastizierung auf höherem Niveau. Die Einflussnahme auf Anlehnung, Biegung, Aufspannung und Versammlung, erhöht sich im Vergleich zur einfachen Longe um ein Vielfaches. Auch der gymnastizierende Effekt im Training mit Cavalleti, Gassen und Pylonen ist an der Doppellonge deutlich höher.

Die Doppellongenarbeit kann uns auch als Vorbereitung zum Anreiten junger Pferde, als Gleichgewichtsschulung der Remote, in der Rehabilitation von Pferden und für ein erhöhtes Trainingsergebnis bei der Stangen-, Gassen- und Springgymnastik dienlich sein. Sind Pferd und "Reiter/in" bereits gut vertraut mit dieser Ausbildungsweise, so können auch Lektionen bis in die hohe Klasse erarbeitet werden.

Kosten: CHF 220.00 (Nicht-Mitglieder: CHF 255.00; Mitglieder IG Pferdewohlergehen 10% Rabatt, Zuschauer CHF 50.00)

Informationen und Anmeldung: Schweizer Freizeitreitverband SFRV 

AKTUELLE SEMINARE

"Wege zum Geraderichten in der Praxis" Tagesseminar

 

SAVE THE DATE

 

Samstag, 23. März 2019 in Wierezwil/BE

Samstag, 27. April 2019 in Schafisheim/AG

Sonntag, 12. Mai 2019 in Wierezwil/BE

Auf Wunsch vieler Besucher der Kurzseminare "Wege zum Geraderichten", des gleichnamigen Vortrages an der ExpoHorse und des Artikels "Geraderichten" im Pferdemagazin Passion vom 4/2018, bieten wir dieses Frühjahr drei Tagesseminare zu diesem Thema an.

Die Seminarbesucherinnen erhalten die Gelegenheit, anhand von gezeigten Übungen und Lektionen, zu beobachten was gelingt, was gelingt nicht und wie könnte eine Verbesserung erzielt werden. An diesem Punkt wird Denra Dürr seine langjährige Erfahrung in der Ausbildung von Pferden mit einbringen.

 

Einige „Spielregeln“ in diesem gemeinsamen Lernprozess sollen dazu dienen, fokussiert zu arbeiten, eine Atmosphäre des Respektes und Wohlwollens untereinander zu erschaffen und aufrecht zu erhalten.

Weitere Informationen folgen.

Anmeldung: an Denra Dürr, info@intelligent-reiten.ch

Kundenstimmen

Der Umgang von Denra, die Ruhe

und Leichtigkeit im Reiten und am Boden hat mich sehr beeindruckt. Ich bin froh, in Denra einen Menschen gefunden zu haben, der die Grundlagen der klassischen Dressur erlernt hat

und sich intensiv mit dem Wesen

und Körper des Pferdes

auseinandersetzt.

Jeannette Hämmig

Während bald zehn Jahren darf ich Denra Dürr immer wieder in der Arbeit mit Pferden erleben und bewundern. Es ist faszinierend, wie er stets nach neuen Erkenntnissen strebt. Seine vielfältige Arbeitsweise bewirkt, dass die Pferde stets motiviert mitarbeiten und

mental sowie auch körperlich ausgeglichen sind.

Luca Degiorgi

Seit dem Dezember 2012 nehme ich regelmässig Unterricht bei Denra Dürr und profitiere von seiner Kompetenz und seinem grossen pädagogisch-didaktischen Talent. Er vermittelt

sein enormes Wissen, ohne je

dogmatisch oder stur zu sein;

immer bleibt Raum für andere

Ansichten und neue Ideen.

Susanna Gerber

 

Aktuelle Beiträge & Posts

Erste Doppellonge mit Priska

1/10
Please reload

Kontakt

Denra Dürr

Möösli 42

3298 Oberwil b. Büren

Tel.         +41 (0)31 901 13 45

Mobile   +41 (0)77 455 08 41

 

info@intelligent-reiten.ch